Home           Kontakt           Impressum           Newsletter           Mein RTF Montag   17. März 2008   07:09
Login:
Passwort:
Mein RTF ?
RTF - Veranstaltungen
Radfernwege
Termine
Vereine
Radpartner
Links
Reiselinks
Banner
Newsletter
Team-Treff
Römerroute
 
Flussradweg
Die geographisch korrekte Bezeichnung für diese Tour wäre Lippe-Radweg, da sie die Lippe von der Quelle bis zur Mündung begleitet. Mit Steigungsstrecken müssen Sie nur in der Nähe des Teutoburger Waldes rechnen. Planen Sie im Voraus reichlich Zeit ein, die Sie auf Ihrer Tour dann nutzen können, um die vielen (teilweise restaurierten) Römer-Relikte wie Stadtmauern, Tore, Thermen und Theater zu besichtigen, die Sie allein schon durch ihre imposanten Erscheinungen beeindrucken werden. Vorbei an Wällen und Gräben erreichen Sie südlich von Xanten das Amphitheater Birten. Zahlreiche Freizeitangebote und ein Stausee in Haltern bieten Abwechslung zum kulturellen Aspekt der Tour. Dieser Ausflug lohnt sich sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder, da er für Beide viel Interessantes bereithält.
Gesamtstrecke:
280 km
Höhenangaben:
Tiefster Punkt
52 m
Höchster Punkt
441 m
Streckenverlauf: Aufgrund des geringen Höhenunterschiedes ist der Startpunkt nicht von Bedeutung.
Allgemeine Bewertungen:
Naturerlebnis: Verkehr: Steigung:
Kulturangebot: Wegbeschaffenheit: Kondition:
Kinderfreundlich: Kennzeichnung:
Tourkarten:
Tourkarte
Tourkarte
Kulturkarte
Kulturkarte
Wetterkarte
Wetterkarte
Sonderfunktionen:
Veranstaltung in den persönlichen Terminkalender aufnehmen Tour empfehlen


Zurück Neue Suche Erweiterte Suche Info

Volltextsuche: